Verkauft und veröffentlicht.


Artikel-Beispiele und Stilproben gefällig?

Einer meiner Aufgaben als Texterin ist, Artikel für Webseiten zu schreiben, die entweder mit anderen Webseiten-Anbietern Linktausch betreiben oder die eine SEO-Optimierung für ihre Seiten wünschen. Der Austausch von Links mit einem kooperierenden Website-Betreiber ist eine häufig genutzte Form des On-Page-Marketing. Durch die geschickte Verwendung von Keywords bekommen Websites eine größere Reichweite. 

Und was das wichtigste ist: Sie müssen sich gut lesen lassen, damit der geschätzte Leser sie überhaupt liest. 
Das bedeutet, möglichst interessanter Content und eine Schreibweise, die den Leser mitnimmt und weder ermüdend noch abgedroschen klingt. Gute Webtexte funktionieren in kurz oder lang.

Diese Texte habe ich mit allen Rechten verkauft und ich werde als Autorin nicht genannt (manchmal ist es ein anderer Autorenname). Sie tragen jedoch – wenn es irgendwie geht – thematisch wie stilistisch meine Handschrift. Einen Plagiat-Scan haben die Texte ebenfalls durchlaufen und den Test bestanden.

Jeder Artikel ist am Ende Unique Content. Ich lege Wert auf meine eigenen Sichtweisen, dadurch werden die Artikel nicht nur anspruchsvoller, sie machen mir auch mehr Spaß zu schreiben. Ich kann so gut wie allen Themen etwas abgewinnen und so gibt es hier eine Auswahl aus vielen verschiedenen Themengebieten und Branchen:

 

Auswahl von veröffentlichten Artikeln

to be continued….

Sabine Schreiber.

Texterin, Konzepterin und Schreibcoach.
Webtexte mit Profil.
Content und Konzept für authentische
und wirkungsvolle Webauftritte.

 

Schreiben Sie Frau Schreiber!

Sabine Schreiber.

M.A. Kommunikationswissenschaften
Lilienthalstr. 12
10965 Berlin
T: 030-693 91 12
M: sabine@frau-schreiber.de